WSK - FELDBOGEN
StartUnsere TurniereAnmeldeformular Herbstturnier 2016DahoamVorstandUnser ParcoursAnfahrtMitgliedschaftMitgliederseiteVereinskleidungNeue Vereinsmitglieder "Forum"Interne BerichteAktivitaetenAktivitaeten 2017BilderDummyWeihnachtsfeier 2018Presseberichte 2018GV am 17.02.Ehrung Stadt Landau 23.02.WSK Herbstturnier 2018 PNP und LZWSK Herbstturnier 07.10.2018WSK Jagdturnier, 08.04.2018WA 3D, 07.04.2018Parcourstest: Wertungsschiessen April 2018Weihnachtsfeier 09.12.2017EhrungenWertungenFilmaufnahmen Voice of GermanyHerbstturnier 08.10.2017Hüttendach 09.09.2017Sommerfest 2017Vereinsausflug 2017Jagdturnier 02.04.2017WA Turnier 01.04.2017Presseberichte 2017Lebenshilfe Landau im Februar 2017Winterturnier Altrandsberg 20172016Lebenshilfe Landau im Herbst 2016 Niederhöckinger FreundeHerbstturnier 2016Siegerehrung Herbstturnier 2016Kiesgrubenturnier Heinz und Manu Heinz und Manuelas Einladung 2016Grillfest 2016Neue Blockhütte Juli / August 2016Vereinsausflug 2016Rechberg1. Tag Bad Zell2. Tag Königswiesen3. Tag Unterweissenbach4. Tag Waldenfels5 tes Raberholzturnier 2016WA Turnier 2016Presseberichte 2016Jagdturnier 2016GästebuchRechtlichesDatenschutzKontakt

02.02.2018: Durchschuss für unseren WSK-Parcour

Lange lag der Baum ungenutzt am Ufer der Isar in der Nähe der Landauer Isarbrücke. Dann sah Georg ihn und hatte die Idee, sich davon eine Scheibe abzuschneiden, um einen Durchschuss zu bauen.Matthias beherrschte das schwere Gerät, alle Anderen packten kräftig an und innerhalb einer Stunde war der Durchschuss auf dem Anhänger.
DSCF4198 DSCF4201 DSCF4203 DSCF4206 DSCF4209 DSCF4216 DSCF4223 DSCF4233 DSCF4234 2018-01-30-Schuss_durch_den_Baumstamm_02 2018-02-02-Schuss_durch_den_Baumstamm_07 2018-02-02-Schuss_durch_den_Baumstamm_05 2018-02-02-Schuss_durch_den_Baumstamm_06
Zu unseren Aktivitäten in 2017
20180202_WSK_Jahresend_100 20180202_WSK_Jahresend_101

17.02.2018: Generalversammlung beim WSK Landau 

Etwas früher als die letzten Jahre wurde fristgerecht zur Generalversammlung eingeladen. Es waren viele Mitglieder anwesend als Anton den Abend eröffnete. Zur Stärkung für den offiziellen Teil gab es Leberkäse und Kartoffelsalat (Danke, Edi, fürs Zubereiten), dann ging es auch schon los.
Anton führte durch den Abend, bei der Wahl der zu wählenden Vorstandsmitglieder (2. Schützenmeister, 1. Schatzmeister, 2. Schatzmeister, Sportwart, 
2. Parcourswart und Schriftführer) wurde er vom 1. Gauschützenmeister Alfons Baumgartner unterstützt.
20180217_GV_01 20180217_GV_02 20180217_GV_04 20180217_GV_03 20180217_GV_05 20180217_GV_06 20180217_GV_07 20180217_GV_08 20180217_GV_09 20180217_GV_09 20180217_GV_10 20180217_GV_11 20180217_GV_12 20180217_GV_HP_13
Moderator Anton 
Tätigkeitsbericht Ulli 
Kassenprüfungs-
Bericht Lisa 
Wahlleitung 
Alfons Baumgartner
Toni überreicht Alfons die WSK-Ehrennadel in Gold als Dank für seine Verdienste als 1.Gauschützenmeister im Gau Landau. 
Wahl des 2. Schützenmeisters Edi
Wahl der 1. Schatzmeisterin Silvia, zur 2. Schatz-meisterin wurde Inge gewählt (ganz rechts im Bild).
Peter nimmt die Wahl als Sportwart an 
Heribert als Schriftführer gewählt
Wahl des 2. Parcourswartes Georg 
Die Jugendabteilung ist nun so groß geworden, dass sie als eigene Abteilung geführt wird. Um Klaus als Jugendleiter zu unterstützen, wurde ein eigener Jugend-vorstand gewählt.
v.l.: Jugendleiter Klaus, 1. Jugend-sprecherin Lisa, Schriftführerin Sabine und Schatzmeisterin Antonia (nicht im Bild )
Die neu gewählten Vorstandsmitglieder mit Anton und Alfons.
Vereinsmeister der Hallensaison 2017/2018. Ergebnisse hier
20180217_WSK_GV_HP_17
Trotz der empfindlichen Kälte machten sich sieben WSKler auf den Weg nach Altransberg. Leider begann das Turnier knapp eine Stunde später als ausgeschrieben, so dass wir schon ziemlich angefroren waren, bevor wir den ersten Schuss setzen konnten. 
Dennoch belegte Anton den 1. Platz (Recurve) und Ulli den 2. Platz (Compound). Manuela Reisner von der Ritterschaft Frantohusum erreichte den 1. Platz (Langbogen) mit einem beeindruckenden Vorsprung von knapp 100 Punkten.
Am Ende der Siegerehrung bekamen wir sogar noch einen Träger Bier (Pils) als Verein mit den meisten Teilnehmern. 
(Ergebnisliste  und weitere Bilder auf der HP der Altransberger)

25.02.2018: Winterturnier in Altransberg 

P1090574[1] P1090605[1] P1090614[1] P1090629[1] 20180223_Toni_HP 20180223_Ulli_HP P1090577[1]

03.03.2018: 3. Gruamschoißn bei den Bogenschützen SJV-Glück auf Kropfmühl

Gruamschoißn: Zwei Schießstände waren aufgebaut.
  • Der Erste mit 3 Scheiben, die unterschiedlich weit gestellt waren und die mit verschieden großen FITA Scheibenauflagen (1-10) versehen waren. Für einen Durchgang wurden pro Scheibe 3 Pfeile geschossen.
  • Der Zweite war mit sechs 3D-Zielen gestellt, die hinter Klappscheiben versteckt waren. Pro Durchgang durfte jedes Tier nur einmal getroffen werden. Die Schützen standen je zweimal auf drei verschiedenen Positionen, jedesmal wurde ein Pfeil geschossen. Die Klappscheiben öffneten sich und blieben 4 Sekunden offen. Ein laufender Wolf und der Abschuß der Grubenlampe beendeten diesen Durchgang.
Die Punkte der beiden Durchgänge wurden zusammengezählt und mit dem Ergebnis die Rangliste bestimmt.
Anton belegte den 3. Platz, alle WSKler kamen unter die ersten 20.

Weitere Bilder auf der SJV-Kropfmühl Seite
Grube_3 Grube_2 Grube_1

07.04./08.04.2018: Turnierwochenende beim WSK

Am 07.04.2018 stellten wir unseren Parcours für die Bezirksmeisterschaft Niederbayern 3D-WA zur Verfügung.Es kamen knapp 100 Teilnehmer, um in den verschiedenen Bogenklassen die Meister auszuschießen. 
(Ergebnisliste hier). 
Der WSK war auch sehr erfolgreich, wir belegten vier 1. Plätze (Sabine, Lydia, Anton und Uli) und einen 2. Platz (Dieter).Weitere Bilder vom Turnier unter Bilder/WA-3D.
DSC03936
WA-3D Bezirksmeister. 
DSC04317
Sieger des 14. Jagdturnieres
Am 08.04.2018 fand unser traditionelles Frühjahrsturnier statt. Bei sehr gutem Wetter, nicht unbedingt üblich für unsere Turniere, kamen 239 Schützen, um den neu gestellten Parcours zu bewältigen. 
Die Stimmung war gut, Essen und Trinken hat gepasst, so dass es ein rundherum gelungenes Turnier war.
Impressionen unter 
Ergebnisse: Gesamt und Gruppen
Ulli Kuschal 1.Platz in der offenen Klasse  beim 4. Jagdbogenturnier "Rund um den Röthelfels" in Pretzfeld
In der offenen Klasse setzte sich Ulli gegen 6 Mitbewerber durch und erreichte bei spannenden Wettkampf den 1. Platz. Der Zweitplatzierte lag bei gleicher Anzahl Kills nur zwei Punkte hinter Ulli
ergebnis_Ulli_Pretzfeld_2018 IMG-20180428-Ulli_Prtzfeld_01 IMG-20180428-Ulli_Prtzfeld_02
16.06.2018: Am Samstag machten sich Tim, Anton, Lydia, Adi, Bernhard, Hans, Heribert und Erhard auf den Weg zum Geisskopfturnier. Bei herrlichen Wetter wurde um 09.45 an der Scheibe gestartet und die Zeit verging wir im Flug. Bereits um 14:00 Uhr waren die Schusszettel ausgewertet und die Ergebnisse bekanntgegeben: Für unseren Verein ein sehr erfreuliches Ergebnis:
Jeweils Zweite wurden Lydia und Adi in ihrer Klasse.
Bei den Schülern wurde Tim Dritter, ebenfalls mit einem Dritten Platz wurde Erhard belohnt, einen undankbaren vierten Platz belegte Anton.  
PHOTO-2018-06-16-15-24-06 IMG_6461 PHOTO-2018-06-16-15-58-41 PHOTO-2018-06-16-15-58-421
Heribert,   Adi,   Lydia,   Bernhard,   Tim,   Erhard,   Hans   und   Anton
Erfolgreiche Teilnahme der WSK beim Geisskopfturnier

3 Wochen WSK

Am Samstag, 23.06.18, fand im WSK Parcours ein Freundschaftsschiessen statt. Alle Vereinsmitglieder und ausgewählte Schützen aus anderen Vereinen waren eingeladen. In der normalen Parcoursrunde gab es auch besondere Schüsse, wie z.B. auf einem Bein stehend. Für Verpflegung war gesorgt, das angelieferte Spanferkel hat allen geschmeckt.
12841529904709467 12871529904732553 SiegerSonnwend
Am 30.06.18 ging es dann nach Peilstein in Österreich. Ein schön weit gestellter Parcours war zu bewältigen, leider reichte es bei keinem WSK’ler für einen Platz unter den ersten Drei.
20180630_Peilstein_Gruppe
Montag, 02.07.18 war mal aufräumen angesagt. Martina, Reinhold, Toni und Adi haben die beiden Lagerräume beim Vereinsheim ausgemistet und alles, was schon jahrelang gelagert war und nicht mehr benutzt wurde, in einen großen Container geworfen. Am Ende war der Container doch recht voll.
IMG_20180702_133544
Am Wochenende 07.07./08.07.18 waren gleich zwei Turniere zu besuchen. In Bad Birnbach und Altransberg waren auch die WSK’ler verteten, in Altransberg erreichte Ulli den 1. Platz, Toni wurde 3. 

Bilder sind leider keine vorhanden.
IMG_20180702_125226

28.07.2018: WSK Sommerfest

20180728_WSK_Sommerfest_01 20180728_WSK_Sommerfest_02 20180728_WSK_Sommerfest_03 20180728_WSK_Sommerfest_04 20180728_WSK_Sommerfest_05 20180728_WSK_Sommerfest_07
Sommerfest-Grillmeister: Heribert und Reinhold
Toni eröffnet das Sommerfest 
Alles Gute zum 60sten, Klaus, von der Jugendabteilung

05.08.2018: Firmungsgeschenk

Einmal Bogenschießen ausprobieren, das wünschte sich Izabella zur Firmung. 
Am Sonntag, 05.08.2018, wurde dieser Wunsch erfüllt. Mit ihrer Familie und Freunden ging es zum WSK nach Landau. Toni hat Bögen, Pfeile und weitere Ausrüstung perfekt vorbereitet. Schnell waren die Gruppen gebildet und jede Gruppe wurde von mind. einem WSK'ler unterstützt.
Dann ging es auch schon in den Parcours. 
Der Spaß stand im Vordergrund und wir konnten kaum glauben, was für gute Ergebnisse von den "Anfängern" geschossen wurden.
Schnupperbesuch_HP
JugendinLeonsberg_II

06.08.2018: Leonsberg

Im Rahmen des Ferienprogrammes wurde ich von der Frau Hurmer vom Kreisjugendring gebeten, beim Mittelalterfest in Leonsberg mit einem Bogenschießstand teilzunehmen. 
Mit Sabine Weichselgartner, Lea und Jana Pflaum habe ich die Veranstaltung am Montag unterstützt. Dazu haben wir drei 3D-Ziele und verschiedene Bögen, sowie Pfeile und andere Ausrüstungsgegenstände mitgebracht.
Insgesamt nahmen 145 Kinder an diesem Mittelalterfest teil, von denen sehr viele die Gelegenheit nutzten, den Bogensport kennenzulernen. Von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr hatten wir keine ruhige Minute.
Vor drei Jahren fand das letzte Mittelalterfest in Leonsberg statt, dass ich damals zusammen mit Heribert betreute. Dieses Jahr hatte ich den Eindruck, dass das Interesse der Kinder viel größer war. Die drei Mädels der Jugendgruppe haben einen tollen, schweißtreibenden Job in praller Sonne gemacht. Ich war froh, dass sie dabei waren.

Klaus Sommer

08.09.2018: Ferienprogramm beim WSK

20180908_Teilnehmer_beim_WSK
Acht Kinder haben im Rahmen des Ferienprogrammes beim WSK das Bogenschießen kennengelernt. 

Mit tatkräftiger Unterstützung von Lydia und Laura vorne an der Schießlinie erlernten sie die Handhabung von Pfeil und Bogen.

Währenddessen hatten die anderen Kinder bei Klaus und Jasmin die Gelegenheit, aus einem langen Ast einen Bogen zu bauen. 

Zum Ende des Programms konnten alle mit dem eigenen Flitzebogen ein paar Pfeile schießen.

Um zwölf holten die Eltern ihre strahlenden Kinder ab, die stolz ihre Ergebnisse präsentierten. 

Ein schöner Event, bei dem Betreuer und Teilnehmer viel Spaß hatten. Vielen Dank an meine drei Helfer. 
Klaus Sommer
( siehe auch Pressebericht)

12.09.2018: Pokalebau fürs Herbstturnier

20180912_Pokale_01 20180912_Pokale_02 20180912_Pokale_03 20180912_Pokale_04 20180912_Pokale_05 20180912_Pokale_06 WSK_Logo WSK_Logo