Einweihung unseres neuen Vereinsheimes

 
Nun ist es soweit!
 
Dank vieler fleißiger Helfer und Unterstützer konnte Anton in nahezu rekordverdächtiger Zeit allen eingeladenen Vereinsmitgliedern, Gönnern und Freunden des WSK ein neues, gemütliches Heim vorstellen. 
 
Nach einem hervorragend zubereiteten Essen (verschiedene Grill-Spezialitäten, Salatbuffet und ein von Karin und  Martina hierzu extra gebackenes, köstliches Brot) begrüßte Anton die Gäste.
In seiner Rede ging er dann auf die erforderliche Vereinsheimsuche ein, wobei er dank seiner Bekanntheit und Beharrlichkeit auch schnell ein geeignetes Objekt fand. 
So konnte er dem Vereinsausschuss bereits im Dezember 2019 eine neue Heimstätte anbieten. Bei der Besichtigung waren sich alle einig: mit Ehrgeiz, Elan, und der immer bisher gezeigten Leistungsbereitschaft unserer Mitglieder haben wir bald ein neues Vereinsheim!  
 
Nach der Planung und Bestellung des Elektromaterials konnten die Installationsarbeiten bereits am Samstag, den 04.01.2020 in Angriff genommen werden. Parallel hierzu wurde das alte Vereinsheim geräumt und im neuen Vereinsheim das Lager, die Scheibenwand sowie das Pfeilfangnetz aufgebaut. Ein neuer Anstrich der Wände und viele andere Kleinigkeiten, wurden von „Mann und Frau“ erledigt, so dass unsere neue Heimstätte nun sehr gemütlich wirkt.
 
Hierfür bedankte sich Anton bei allen Helfern und Gönnern, und wünschte den ca. 50 anwesenden (auch die Vereinsjugend war vertreten) einen gemütlichen Nachmittag.
 
Großen Beifall fand das hervorragende Kuchenbüfett, welches wieder einmal von den Damen hergestellt war. Da blieben keine Wünsche übrig!!!
 
Das Glücksschießen, welches Reinhold vorbereitet hatte, fand großen Anklang und sorgte für eine Aufbesserung der Vereinskasse. 
Als glückliche Gewinnerin eines von Anton gestifteten Pokals in Form einer Jagdszene mit Pfeil und Bogen stand dann Alexandra Schwaiger fest.  
So klang am Spätnachmittag eine gelungene und harmonische Feier aus.
 
Vielen herzlichen Dank an alle Helfer, die uns diesen erfolgreichen Einstand ermöglichten!
 
Bericht: EM. Fotos: AP

Unser neues Vereinsheim bietet für gut 50 Personen Platz und das ohne dabei den regulären Schiessbetrieb zu stören

Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, wofür ein grosser Dank an Heribert und Stephan für´s fleissige Grillen geht

Leckere Salate und selbstgebackenes Brot von Karin rundeten das Grillerlebniss ab

Dank vieler Kuchenspenden unserer Mitglieder waren wir auch noch beim Kaffee gut versorgt

Durch einen kleinen Obolus, konnte jeder seinen Glücksschuss machen und hatte damit die Chance auf eine schöne Trophäe

Anton bei der Überreichung der Trophäe an Alexandra, unserer glücklichen Gewinnerin des Glücksschusses

Pressebericht zur Einweihungsfeier des Vereinsheimes

  • Protokoll der Ausschusssitzung vom 08.08.20 im Mitgliederbereich ---- Termine für Wertungsschiessen im Mitgliederbereich
close